Chancen – Möglichkeiten und Karriere

Chancen – Möglichkeiten und Karriere – das bieten wir als Die Trauerfallvorsorge GmbH. Mit unserem neuen Produkt bieten wir unseren Kunden eine optimale Lösung für ein selbstbestimmte Leben.

Die Geburt eines Kindes

Niemand macht sich, gerade bei freudigen Ereignissen, Gedanken über Eventualitäten. Schon gar nicht über diese, die einem das Leben schwer machen könn(t)en. Die Fragen

Was könnte sein?

Was wäre wenn?

Und dann?

sind bei der Geburt nicht gerade die, mit denen man sich beschäftigt. Aber was wäre wenn nun doch gerade bei der Geburt etwas schief geht? Was passiert mit der Mutter? Kann der Vater sich um das Kind kümmern? Darf er das überhaupt? Und was ist mit Mietzahlungen oder Beiträgen zu Versicherungen, Gas und Strom? Und was ist mit der Mutter selbst? Wie weit möchte sie behandelt werden?

Wer entscheidet nun?

Selbstbestimmtes Handeln

Es geht letzten Endes immer nur um einen wesentlichen Punkt, um den sich alles dreht: selbstbestimmt handeln zu können und handlungsfähig zu bleiben, auch wenn der „persönliche Lockdown“ kommt und man selbst zum Beispiel im Koma liegt.

Und darum geht es bei uns. Wir bieten mit unserem Produktkonzept unseren Kunden die Möglichkeit, ihr Leben selbstbestimmt zu Gestalten, ohne dass fremde Dritte darin „herumpfuschen“.

Das ist viel Arbeit, sehr viel Arbeit für uns und für Dich erwachsen daraus Chancen, Möglichkeiten und Karriere.

Chancen – Möglichkeiten und Karriere: Wie helfen wir?

Das ist eigentlich ganz einfach. Durch direktes helfen, durch reden. Wir sprechen mit unseren Kunden und geben Hilfestellung, das Leben selbstbestimmt zu gestalten. Wir führen keine Rechtsberatung durch, aber wir zeigen, wo und wie man etwas machen kann. Die Entscheidung, dann etwas zu tun oder nicht zu tun, obliegt bei einem selbst.

Wir bieten eine einfache Lösung: Wir zeigen in zwei Schritten auf, was es gesetzlich und finanziell zu beachten gibt und bieten hier eine Lösung aus einer Hand an. Einfach und für jeden verständlich. Diese Dienstleistung ist natürlich nicht kostenlos, aber sehr preisgünstig.

Bist Du interessiert? Dann bewerbe Dich am Besten gleich hier!

Bildquellen

  • Chancen – Möglichkeiten und Karriere: (c) Christian Kurz-Held

44 Antworten auf „Chancen – Möglichkeiten und Karriere“

  1. Einfach nicht darüber reden – oder alles regeln und sichern?

    Warum ein Tabuthema?

    Jede Zeit, jede Gesellschaft hat ihre eigene Kultur.

    Friedhöfe sind nicht nur Orte des Todes, hier verbinden sich Erinnerungen, Ruhestätte und Familiengeschichte.

    Mit Ihrer Entscheidung können Sie Ihre Angehörigen seelisch und finanziell entlasten.

    Wie soll es aussehen?

    Möchten Sie nicht auch alles so regeln, dass es Ihren Vorstellungen entspricht?

  2. Wir helfen mit unserer Arbeit die Zukunft der Menschen sicher zu gestalten.

    Wir erstellen für jeden einen Risikoanalyseplan unter Berücksichtigung gesetzlichen Verfügungen und finanzieller Risikovorsorge.

    Anschließend wird der Notfallordner mit allen wichtigen Unterlagen erstellt.

    😏😉

  3. Sind den Hinterbliebenen die Wünsche für den Notfall wie schwere Erkrankung
    bekannt?

    Ist für den Fall einer niederschmetternden Diagnose ausreichend Geld zur Verfügung, um auch im Ausland Hilfe Spezialisten holen zu können?

    Findet der Vertraute im Notfall alle wichtigen Unterlagen und Dokumente?

    Bereits ein nein ist richtig teuer!

  4. Jährlich erkranken in Deutschland ca. 476.000 Menschen an Krebs

    knapp 490.000 erleiden einen Schlaganfall oder einen Schlaganfall

  5. Vorsorge für
    Unfall, Krankheit, Alter
    durch
    Vollmacht – Betreuungsverfügung
    Patientenverfügung
    Die Initiative
    Alles geregelt
    Verfügung / Vollmacht / Vorsorge

  6. Wichtig für jeden ab 18 in ganz Deutschland!
    Jedem kann es passieren, dass er durch Unfall, Krankheit oder Alter keine eigenen Entscheidungen mehr treffen kann. Daher sollte jeder durch einfache Vorsorge selbst festlegen, wer für ihn im Ernstfall handeln soll.

  7. Was für eine Vorsorge durch Vollmacht spricht und was geschehen kann, wenn man keine Vollmacht erteilt.

    Was eine Betreuungsverfügung ist und was man alles damit im Ernstfall regeln kann.

    Weshalb eine Patientenverfügung so wichtig ist.

  8. Der Staat kommt durch die Streichung des Sterbegeldes für die Kosten nicht auf.

    Private Vorsorge ist also wichtiger denn je.

    Mit Ihrer heutigen Entscheidung können Sie Ihre Angehörigen für die Zukunft finanzielle Sorgen und Nöte abnehmen.

    Denn für den Fall der Bestattung sollten Sie jederzeit finanziell vorgesorgt haben.

    Damit eine würdevolle Bestattung nicht an finanziellen Engpässen scheitert, empfehlen wir die eigenverantwortliche Vorsorge.

    Thomas Fischer

    01 78 – 47 27 47 9

    0 25 01 – 980 12 77

  9. 12.183 Gründe die für uns sprechen.
    Wir helfen mit unserer Arbeit die Zukunft der Menschen sicher zu gestalten.
    Wir erstellen für jeden einen Risikoanalyseplan unter Berücksichtigung gesetzlichen Verfügungen und finanzieller Risikovorsorge.
    Anschließend wird der Notfallordner mit allen wichtigen Unterlagen erstellt.
    Fischer@hilge-leschnikowski.de
    http://Www.hul24.com
    http://Www.d-tvf.de
    01 78 – 47 27 47 9
    0 25 01 – 980 12 77

  10. 18.681 Neu Infektionen
    Wir helfen mit unserer Arbeit die Zukunft der Menschen sicher zu gestalten.
    Wir erstellen für jeden einen Risikoanalyseplan unter Berücksichtigung gesetzlichen Verfügungen und finanzieller Risikovorsorge.
    Anschließend wird der Notfallordner mit allen wichtigen Unterlagen erstellt.
    Wir laden Dich zum Probesterben ein.
    Wir zeigen Dir im Fachgesräch Lösungsmöglichkeiten auf.
    Warum willst Du alles dem Prinzip Zufall überlassen?
    Corona zeigt: Patientenverfügung sollte im Hinblick auf künstliche Beatmung neu gedacht sein!
    Fischer@hilge-leschnikowski.de
    http://Www.d-tvg.de
    01 78 – 47 27 47 9
    0 25 01 – 980 12 77

  11. Vorsorgevollmacht
    Eine Vorsorgevollmacht ist eine Willenserklärung, die einem anderen Menschen die rechtsgeschäftliche Vertretung erlaubt.
    Streng zu unterscheiden ist die Vorsorgevollmacht der Patientenverfügung: Während die Patientenverfügung darüber Auskunft gibt, wie gehandelt werden soll, gibt die Vorsorgevollmacht darüber Auskunft, wer handeln soll

  12. 23.648
    Neuer Höchststand
    Wo führt der Weg hin?
    Wir helfen mit unserer Arbeit die Zukunft der Menschen sicher zu gestalten.
    Anschließend wird der Notfallordner mit allen wichtigen Unterlagen erstellt.
    Thomas Fischer
    Fischer@hilge-leschnikowski.de
    01 78 – 47 27 47 9
    0 25 01 – 980 12 77

  13. … nur mal so, alle 17 Sekunden ist letzte Woche in Europa ein Mensch an mit Corona gestorben.
    Wir helfen mit unserer Arbeit die Zukunft der Menschen sicher zu gestalten.
    Wir erstellen für jeden einen Risikoanalyseplan unter Berücksichtigung gesetzlichen Verfügungen und finanzieller Risikovorsorge.
    Anschließend wird der Notfallordner mit allen wichtigen Unterlagen erstellt.
    Fischer@hilge-leschnikowski.de
    http://Www.hul24.com
    Thomas Fischer

  14. 22.806

    Wir helfen mit unserer Arbeit die Zukunft der Menschen sicher zu gestalten.

    Wir erstellen für jeden einen Risikoamalyseplan unter Berücksichtigung gesetzlichen Verfügungen und finanzieller Risikovorsorge zum Thema Trauerfall mit zur Verfügungstellung der erforderlichen Unterlagen.

    Anschließend wird der Notfallordner mit allen wichtigen Unterlagen erstellt.

    Fischer@hilge-leschnikowski.de

    http://Www.hul24.com

  15. 21.695 Coronaneuinfektionen an einem Tag

    Wir helfen mit unserer Arbeit die Zukunft der Menschen sicher zu gestalten.

    Wir erstellen für jeden einen Risikoanalyseplan unter Berücksichtigung gesetzlichen Verfügungen und finanzieller Risikovorsorge zum Thema Trauerfall mit zur Verfügungstellung der erforderlichen Unterlagen.

    Anschließend wird der Notfallordner mit allen wichtigen Unterlagen erstellt.

    Thomas Fischer

    Fischer@hilge-leschnikowski.de

    01 78 – 47 27 47 9

  16. 14.611

    Thomas Fischer

    Fischer@hilge-leschnikowski.de

    Wir helfen mit unserer Arbeit die Zukunft der Menschen sicher zu gestalten.

    Wir erstellen für jeden einen Risikoanalyseplan unter Berücksichtigung gesetzlichen Verfügungen und finanzieller Risikovorsorge zum Thema Trauerfall mit zur Verfügungstellung der erforderlichen Unterlagen.

    Anschließend wird der Notfallordner mit allen wichtigen Unterlagen erstellt.

  17. 23.449

    Wir helfen mit unserer Arbeit die Zukunft der Menschen sicher zu gestalten.

    Wir erstellen für jeden einen Risikoanalyseplan unter Berücksichtigung gesetzlichen Verfügungen und finanzieller Risikovorsorge zum Thema Trauerfall mit zur Verfügungstellung der erforderlichen Unterlagen.

    Anschließend wird der Notfallordner mit allen wichtigen Unterlagen erstellt.

    Fischer@hilge-leschnikowski.de

  18. Alle 4 Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch an Corona

    17.767 Coronaneuinfektionen

    Thomas Fischer
    Versicherungsfachmann
    Tf523i@gmx.de Sozialversicherungsfachangestellter
    Fischer@hilge-leschnikowski.de

    Wir helfen mit unserer Arbeit die Zukunft der Menschen sicher zu gestalten.

    Anschließend wird der Notfallordner mit allen wichtigen Unterlagen erstellt.

  19. Sonntag, 20.200 gemeldete Corona

    Der höchste Sonntagswert

    Wie hast Du vorgesorgt?

    Wir bleibst Du handlungsfähig und selbstbestimmt?

    Wir helfen mit unserer Arbeit die Zukunft der Menschen sicher zu gestalten.

    Thomas Fischer
    Versicherungsfachmann (IHK)
    Tf523i@gmx.de Sozialversicherungsfachangestellter (KV)
    01 78 – 47 27 47 9
    0 25 01 – 980 12 77

  20. 26.391 Corona-Neuinfektionen 1.070 neue Todesfälle gemeldet

    Wir helfen mit unserer Arbeit die Zukunft der Menschen sicher zu gestalten.

    Wir erstellen für jeden einen Risikoanalyseplan unter Berücksichtigung gesetzlichen Verfügungen und finanzieller Risikovorsorge zum Thema Trauerfall mit zur Verfügungstellung der erforderlichen Unterlagen.

    Anschließend wird der Notfallordner mit allen wichtigen Unterlagen erstellt.

    Thomas Fischer Versicherungsfachmann Tf523i@gmx.de Sozialversicherungsfachangestellter

  21. 16.946 Coronaneuinfektionen
    und
    474 Todesfälle

    Du suchst einen Job bei dem Du Deinen Alltag frei einteilen kannst damit immer genug Zeit für Freunde und Familie bleibt.

    Neben der Theorie ist die Praxis natürlich das Wichtigste.

    Dafür steht ein erfahrener Kollege als Mentor und Buddy an Deiner Seite und erleichtert Dir den Einstieg.

    Unsere Trauerfallvorsorgeanalyse ist in zwei Abschnitte aufgeteilt.

    Thomas Fischer Versicherungsfachmann Tf523i@gmx.de Sozialversicherungsfachangestellter

  22. Am Samstag 24.694 Corona-Neuinfektionen und 1.083 weitere Todesopfer

    Wir helfen mit unserer Arbeit die Zukunft der Menschen sicher zu gestalten.

    Wir erstellen für jeden einen Risikoanalyseplan unter Berücksichtigung gesetzlichen Verfügungen und finanzieller Risikovorsorge zum Thema Trauerfall mit zur Verfügungstellung der erforderlichen.

    Unterlagen Anschließend wird der Notfallordner mit allen wichtigen Unterlagen erstellt.

    Thomas Fischer

    Fischer@hilge-leschnikowski.de

Kommentar verfassen